................................

stills aus dem Film:

 

Gedanken zum Tag

 

Ein wunderbares Mittel ist das Wort – begnadet und unperfekt, wie der liebe Mensch selbst. 

 

Mit seiner Hilfe umkreist er Tag für Tag emsig und virtuos,

was sich am Ende doch nicht in Worte fassen läßt – jedoch es hilft...

 

+ mit Tanz +

 

.....

Das Videomaterial wurde 1999 mit Allem was man zum Filmen in die Hand bekam aufgenommen.

Mit einfachen Mitteln zu ein paar getanzten Gedanken verarbeitet, ist es am Ende vom Tag

doch noch ein kleiner Film geworden.

.....

Konzept/Kamera/Schnitt: Hanna Sachau

Tanz: Kilta Rainprechter

Musik: Alexander Balanescu, René Aubry, Velvet Underground

Textausschnitte aus BR2/Gedanken zum Tag, Kalenderblatt, Radiowelt

 

© Hanna Sachau, 2009

 

 

 

 << zurück